92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. In der Nase feine Dörrobstanklänge, zart nach Orangen, feine Gewürzanklänge, etwas Kardamom. Am Gaumen stoffig, elegant, feine Bitterschokoladeanklänge, finessenreiche Struktur, dunk­le Beerenfrucht im Abgang, zitronige Nuancen, mineralisch, fast salzig im Finish, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in