88 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegtes rotes Beerenkonfit, ein Hauch von Orangenzesten, tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, dezente Kirschfrucht, zarte vegetale Noten im Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in