Sterne

Helles Gelbgrün. Zunächst etwas verhalten, zart nach Tropenfrüchten und weißen Blüten, ein Hauch von Grapefruitzesten, mit dezentem Apfel unterlegt. Saftig, elegante Textur, weiße Frucht, feine Gewürzanklänge, gut integrierte Säurestruktur, zart nach Kokos im Finish, vielseitiger Speisenbegleiter, gutes weiteres Reifepotenzial.

Tasting: Burgundertrophy 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in