87 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart rauchig-kräuterwürzig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, Nuancen von Minze, ein Hauch von After Eight. Am Gaumen saftig, gute Komplexität, nach Weichseln und Schokolade, etwas raue Tannine im Abgang, braucht noch etwas Zeit, um sich abzurunden, salzig-mineralischer Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in