(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Brombeerkonfit, schwarze Frucht, feiner Edelholzanklang, reife Zwetschken unterlegt. Saftig, gute Komplexität, dunkle Beeren, frische, rassige Struktur, zitroniger Nachhall, Weichseln im Rückgeschmack, zart vegetale Würze.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in