92 Punkte

Kräftiger Holzeinsatz, Vanille, Schwarzkirsche, Thymian und Nelkenöl. Am Gaumen zeigt sich ein beeindruckendes Volumen, der seidige Gerbstoff ist mit einer Spur Öligkeit hinterlegt, die Säure trägt in den Abgang, ein Wein mit Mineralität und Wucht.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in