93 Punkte

Pikant fruchtig im Duft: Weinbergpfirsich und ein Hauch Schwarze Johannisbeere, dazu leicht steinige Noten. im Mund ein Idealtyp-Ungeheuer: kraftvoll, aber auch mit Kern, hintergründig mild und geschmeidig, aber Nerv und Mineralität legen Starkstrom an.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Pikant fruchtig im Duft: Weinbergpfirsich und ein Hauch Schwarze Johannisbeere, dazu leicht steinige Noten. im Mund ein Idealtyp-Ungeheuer: kraftvoll, aber auch mit Kern, hintergründig mild und geschmeidig, aber Nerv und Mineralität legen Starkstrom an.
Forst Ungeheuer Riesling GG
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in