86+ Punkte

Blasses Weißgelb mit grünlichen Reflexen. Sehr klare und helle Rieslingfrucht, rosinige Noten. Auch am Gaumen bringt die späte Lese den Wein nicht weiter, sondern erschlägt ihn eher mit Wucht, Bitterkeit und Trockenheit. Schwer zu genießen. In fünf Jahren gegebenenfalls besser.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in