93 Punkte

Kräutergeprägter Duftteppich aus Salbei, Weinbergkräutern, etwas Kamille, feine vegetabile Noten, verspielt und komplex. Hochspannend und momentan kaum fassbar. Sicheres Reifepotenzial. Griffige Frucht im Auftakt mit deutlicher Mineralik, sehr gute Länge.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner; 10.09.2013 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in