90 Punkte

Sortentypische Nase nach Amarenakirschen, viel schwarzem Pfeffer, Wacholder, Piment und Nelke nebst Grafit und feiner Holzwürze. Im Antrunk kraftvoll mit reifen Gerbstoffen und engmaschigem Tannin sowie leuchtendem Säurenerv. Mineralisches Finale.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in