96 Punkte

Kalk und kleine rote Beeren, Rauch. Am Gaumen ein Ansturm feinster Extrakte, würzig begleitet, im Gerbstoff feinkörnig, in der Säure reif, aber tragend, in der taktil-mineralischen Komponente prägnant. Ein Wunder, wie solche Verdichtung mit dem Eindruck solcher Eleganz und nachgerade von Schwerelosigkeit einhergehen kann.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.friedrichbecker.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in