93 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Zart tabakig, ein Hauch von Birne, gelbem Apfel und Orangenzesten, einladendes Bukett. Straff, elegant, finessenreich strukturiert, ein Hauch von Karamell, feine Tropenfrucht nach Papaya, feine Holznuancen, ausgewogen, bleibt haften, zart salziger Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Goldgelb, Silberreflexe. Zart tabakig, ein Hauch von Birne, gelbem Apfel und Orangenzesten, einladendes Bukett. Straff, elegant, finessenreich strukturiert, ein Hauch von Karamell, feine Tropenfrucht nach Papaya, feine Holznuancen, ausgewogen, bleibt haften, zart salziger Nachhall, bereits gut antrinkbar.
Morillon Vulkanland Steiermark DAC Straden
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Morillon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Eichenfass, Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in