90 Punkte

Helles Grüngelb, in der Nase zarter gelber Apfel, Wiesenkräuter. Am Gaumen feinnervige Säure, zarte Marille, stoffige Frucht, frisch und trinkanimierend, mineralischer Abgang, bleibt gut haften.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2006; 07.07.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in