94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase stoffig-süße dunkle Beeren, zart nach Dörrzwetschken, Nougat und Mandarinenschalen, facettenreich. Am Gaumen stoffig, nach Brombeeren und Lakritze, kraftvolle Textur, sehr feine Tannine, die lange anhalten, sehr harmonisch und ausgewogen, schokoladiger Nachhall, feine Würze im Finish, frisch und trinkanimierend, tolle Länge, große Zukunft.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in