93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Cassisnoten, ein Hauch von Kirschen, zart nach Kräuternuancen, feinwürzig, Mandarinenzesten. Saftig, komplex, extraktsüß, Nougattouch, etwas Dörrobst im Nachhall, bleibt sehr gut haftbar, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2019/20 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in