92 Punkte

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart floral unterlegte Note von Weingartenpfirsich, ein Hauch von Limettenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weiße Frucht, dezente Süße, gut integrierter Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang.

Tasting : Federspiel Cup 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 26.04.2022
de Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart floral unterlegte Note von Weingartenpfirsich, ein Hauch von Limettenzesten, mineralischer Touch. Mittlerer Körper, weiße Frucht, dezente Süße, gut integrierter Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang.
Riesling Wachau DAC Federspiel Stein am Rain
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
4 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in