90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, zarter Wasserrand. In der Nase dunkle schwarze Frucht, etwas Heidelbeeren, Gewürznelken, Hagebutten, feine Zitruszesten klingen an. Am Gaumen saftig, elegante Kirschenfrucht, gute Komplexität, das neue Holz ist integriert, feine Zwetschkenfrucht, dunkle Schokolade im Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(89 - 91)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in