(95 - 97) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart tabakig unterlegte Nuancen von gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas und Papaya, etwas Blütenhonig und Mandarinenzesten. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, angenehmer Säurekern, harmonisch und ausgewogen, bleibt haften, zarter Zitrustouch im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart tabakig unterlegte Nuancen von gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas und Papaya, etwas Blütenhonig und Mandarinenzesten. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, angenehmer Säurekern, harmonisch und ausgewogen, bleibt haften, zarter Zitrustouch im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Ehrenfels 1ÖTW
(95 - 97)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in