99 Punkte

Mittleres Grüngelb. Stoffig, intensive gelbe Tropenfrucht, etwas Mandarinen, Blütenhonig, dunkle Mineralik, sehr vielschichtig, schlägt mit Luft ein wahres Pfauenrad an Aromen, suggestives Bukett. Am Gaumen muskulös, engmaschig, stoffige, süße Frucht, enorm mineralisch und mit großer Rasse ausgestattet, trotz seines Volumens erstaunlich delikat, feine Nuancen von Kokos im Finish, in seiner Jugend noch unergründlich, Riesenpotenzial, enorme Länge, salziger Nachhall, enorme Mineralik im Rückgeschmack. Ein Meisterwerk, das über Jahrzehnte größte Trinkfreude spenden wird,

Tasting: FX Pichler: Eine unendliche Verkostung; 22.10.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(98 - 100)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Weingut F. X. Pichler 3601 Dürnstein – Oberloiben 27 T: 02732/853 75, F: 02732/853 75-11 weingut@fx-pichler.at, www.fx-pichler

Erwähnt in