92 Punkte

Intensives Gelb im Glas bei diesem lang gereiften Riesling. Deutliche Tertiärnoten in der Nase, Firn, Laktik, dahinter kräutrige Gelbfrucht. Im Mund ist der 2010er extrem weich, ein seidiges Mango-Sofa, aber keinesfalls matt. Ein Laid-Back-Wein.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
9 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in