93+ Punkte

Viel Gelbfrucht, ein Hauch Bienenwachs, Nektarine, Weinbergpfirsich, beginnende Reife. Im Mund mit geschmeidigem Auftakt, spannungsreich, saftig, lebendige Säure, 9 Promille Säure, Restzucker 6,5, sehnige Gaumenmitte, straffes, noch immer phenolisch wirkendes Finale. Guter Kern, substanzreich.

Tasting: Kirchenstück ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in