85 Punkte

Mittleres Rubingranat, zarter Ockerreflex, breitere Randaufhellung. In der Nase reifes Zwetschkenkonfit, zart mit Karamell und Orangenzesten unterlegt, rauchig, Trockenkräuter klingen an. Am Gaumen mittlerer Körper, frisches Kirschkonfit, zitronige Anklänge, rotbeeriges Finish, bereits unkompliziert antrinkbar.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in