88 Punkte

Mit der Scheurebe erfrischt ins Hier und Jetzt katapultiert. Endlich wieder ein fruchtiger Duft, auf den man sich verlassen kann, und ein beruhigend saftig-süßer Geschmack. Zynische Phenole erinnern daran, dass man nicht alles sofort glauben soll.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in