92 Punkte

Melisse, getrocknete Zitronenschale, Rosmarin. Am Gaumen gebündelt mit feinem Säurenerv und einer Spur Phenolen, sehr kalkmineralisch, ganz ungekünstelt. Mehr Mineralität als Frucht, aber das gekonnt umgesetzt, tolle Länge. Potenzial!

Tasting: Deutsche Spitzenweine
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2017, am 17.03.2017
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide Deutschland 2017
92
Tasting: Best of Falstaff-Talente - Jungstars
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.espenhof.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in