90 Punkte

Deutliche Noten von Spontangärung, kräuterig, hefig und ungestüm, etwas malzig. Am Gaumen straff und sehnig, hält sich nicht an die Konventionen der klassischen Rieslingwelt, was ihm gut zu Gesicht steht. Druckvoll im Ausklang, charaktervoll.

 

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2019, am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in