93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase intensive Paprikaschoten, dunkle Würze, etwas Estragon, sehr attraktives Bukett. Am Gaumen komplex, opulente Frucht, nach Mandarinen, Ananas, feiner Säurebogen, sehr mineralischer Nachhall, fast salzig im Abgang, hochelegant, feine Fruchtsüße im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in