93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Intensive Tropenfrucht, Litschi, Cassis, frische Wiesenkräuter, suggestives Bukett. Am Gaumen feine Süße, gelbe Tropenfrucht, Papaya, gut eingebunde Säure, elegantes Finale, pure Frucht im Abgang, das Finish ist durch den Kreideboden mineralisch definiert, sehr gute Länge, kraftvoller, intensiver Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in