(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte Kirschenfrucht, zart nach kandierten Orangenzesten, ein Hauch von Nougat im Hintergrund. Saftig, elegant, gut ausgewogen, integrierte Tannine, zarter Schokotouch im Abgang, bereits antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in