91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase intensive Röstaromen, zart nach Karamell und Nougat, darunter dunkles Beerenkonfit. Am Gaumen saftige Herzkirschen, etwas Mandarinen, gute, frische Struktur, bereits sehr gut entwickelt, bereitet schon einiges Trinkvergnügen, gutes Lagerpotenzial.

Tasting: Zweigelt Grand Prix 2005
Veröffentlicht am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in