85 Punkte

Mittleres Rubingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase feines Cassis, mit zarter Brombeermarmelade unterlegt, ein Hauch von Trockenkräutern, dezente Holzwürze. Am Gaumen elegant und frisch, mittlere Textur, rotbeerige Frucht, präsente Tannine, etwas rau im Finish, adstringent und trocken im Nachhall, Bitterschokolade im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in