88 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, violette Randaufhellung. In der Nase einladende Nougatnote, feine Röstaromen, ein Hauch von Brombeergelee. Am Gaumen kraftvoll und saftig, vermittelt eine angenehme Extraktsüße, gutes Tannin, wirkt im Abgang etwas weitmaschig, bereits sehr gut antrinkbar, Kirschen im Nachhall, mittlere Länge, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
15%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in