89 Punkte

Etwas Holz. Pflaume. Seidig und süß ansetzend, mittel­gewichtiger Körper, das Holz wirkt erst ansatzweise ein­gebunden, wird sich im Lauf der Flaschenreife aber noch komplett integrieren. Reife Säure. Rund und in sich stimmig mit zugänglichem Appeal.

Tasting: Die Walz aus der Pfalz; Verkostet von: Ursula Haslauer, Ulrich Sauter, Michelle Bahro, Katja Klohr, Markus Wöhrle
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2018, am 14.02.2018
Ältere Bewertung
86
Tasting: Weinguide Deutschland 2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
kleines Holzfass
Bezugsquellen
www.bauerwein.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in