91+ Punkte

Röstiges Holz im Duft, etwas Heu und Sesam, ein Anflug von Safran, noch zurückhaltend in der Aromatik. Am Gaumen druckvoll mit fester Säure, im Alkohol moderat, aber dennoch mit einer Anmutung Pfälzer Korpulenz. Noch jugendlich-kompakt mit guter Perspektive.

Tasting: Weißburgunder Trophy Deutschland 2021; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißer Burgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Tonneaux Fass

Erwähnt in