89 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase intensiv nach schwarzer Johannisbeerfrucht, mit Lakritze und Brombeer unterlegt, kandierte Orangenzesten klingen an. Saftig und süß, wieder deutliche Cassisnoten, frisch strukturiert, ein sehr lebendiger, trinkanimierender Stil, allerdings weniger sortentypisch.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in