91+ Punkte

Im Duft Dill, leicht vegetale Untertöne, aber auch eine feine, frische Frucht, Walderdbeere. Saftig am Gaumen, griffiges, feinkörniges Tannin, etwas Kalk, mittleres Volumen, eine Schicht Geschmeidigkeit, mineralisch getönt, lebendiger Säurenerv. Ein eleganter Bau, dem es an nichts fehlt.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in