88 Punkte

Mittleres Rubingranat, zart unterockert, breiterer Wasserrand. Blättrig unterlegte Nuancen von Pflaumen und Brombeeren, vegetaler Touch. Rotbeerige Frucht, etwas fordernde Tannine, zart austrocknende Stilistik, leicht adstringent im Finale, braucht noch Zeit.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in