92 Punkte

Mit rötlichem Schimmer unterlegtes helles Gelb, Silberreflexe. Zart nach Mandarinenzesten, frische Birnenfrucht, ein Hauch von frischen Wiesenkräutern, mineralischer Touch. Saftig, reife Birnenfrucht, cremige Textur, ein Hauch von Karamell, feine Fruchtsüße im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2017/2018; 26.06.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Best of Gut Purbach
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.6%
Ausbau
500-l-Fass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in