94 + Punkte

Komplex in der Nase mit Hefe, Kräutern, Standort und auch Riesling-Komponenten. Reife Aprikose. Setzt saftig am gaumen an, die Behäbigkeit wird schnell gekontert durch zitrische Noten und Mineralik, Tiefgang und Länge, zeigt die Lage gut.

Tasting : Große Gewächse 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021
de Komplex in der Nase mit Hefe, Kräutern, Standort und auch Riesling-Komponenten. Reife Aprikose. Setzt saftig am gaumen an, die Behäbigkeit wird schnell gekontert durch zitrische Noten und Mineralik, Tiefgang und Länge, zeigt die Lage gut.
Forst Ungeheuer Riesling GG
94.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
buerklin-wolf.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in