95 Punkte

Melisse in der Nase, reife Gelbfrucht, etwas Minze und nasser Stein. Setzt eindringlich am Gaumen an mit viel Extrakt und im größeren Volumen, präzise Säure, zitrisch unterlegt, die Mineralität der Lage setzt Akzente, lang und mit einem langen Weg vor sich.

Tasting : Große Gewächse 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021
de Melisse in der Nase, reife Gelbfrucht, etwas Minze und nasser Stein. Setzt eindringlich am Gaumen an mit viel Extrakt und im größeren Volumen, präzise Säure, zitrisch unterlegt, die Mineralität der Lage setzt Akzente, lang und mit einem langen Weg vor sich.
Forst Pechstein Riesling GG
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
buerklin-wolf.de
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in