91 Punkte

Mittelkräftiges Granat; rauchig-fruchtiges Bukett, Noten von Rosen, roten Beeren und Röstaromen; am Gaumen mittelgewichtig, saftig, feines, nobles Tannin, gutes Holz, Noblesse. Toller, einnehmender Herrschäftler, jetzt auf dem Höhepunkt.

Tasting: Das Beste aus Graubünden; 28.11.2014 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.donatsch.info

Erwähnt in