90 Punkte

Traubenzucker, Quittengelee, Wildpflaume. Eine Spur Hochreife, aber auch Kräuter. Am Gaumen sehr trocken, kraftvoll, sogar sehr kraftvoll angesichts des Prädikats, aber auch von seidiger Stoffigkeit und einer spielerischen Gaumenfrucht in Balance gehalten. Lang anhaltend.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-doerflinger.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in