89+ Punkte

Eine vergleichsweise kräftige Farbe – hellzinnober mit leuchtenden Reflexen. Mandel, buttrige Noten, kräuterwürzige Aromen. Wiech und geradezu cremig ansetzend, ganz rund und mollig-weich, milde Säure, der schmelzige Körper wird von einem Hauch Gerbstoff gehalten und in Fassung gebracht. ein sehr eigenständiger Rosé, der sich als Speisenbegleiter empfiehlt (Kalb mit Rahmsaucen, eventuell Artischocke).

Tasting: Trophy Rosé Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in