95 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Einladende reife Stachelbeernote, zart nach Orangenzesten, etwas nach Mango, ein Hauch von Maracuja, Vanilletouch klingt an. Saftig, engmaschig, straff, dezente Säurestruktur, weißes Steinobst im Abgang, mineralischer Nachhall, bleibt sehr gut haften, facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Einladende reife Stachelbeernote, zart nach Orangenzesten, etwas nach Mango, ein Hauch von Maracuja, Vanilletouch klingt an. Saftig, engmaschig, straff, dezente Säurestruktur, weißes Steinobst im Abgang, mineralischer Nachhall, bleibt sehr gut haften, facettenreicher Speisenbegleiter.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Muri
95
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in