94 Punkte

Mittleres Grüngelb. Reife frische Stachelbeerfrucht, zart nach schwarze Johannisbeeren, ein Hauch von Blütenhonig, Litschi, facettenreich, öffnet sich immer mehr mit Luft. Elegant, saftig, wieder etwas Cassis und Zitrone, mineralisch, feiner Säurebogen, sehr ausgewogen, deilkater, leichtfüßiger Wein, tolle Länge und Finesse.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in