96 Punkte

Sehr blumig, etwas Binenwachs, Feuerstein, Melisse, Zitronat. Schon im ersten Moment eine enorme Weite aufspannend, dennoch leichtgewichtig wirkend, filigran, mit zarter Phenolik, feste Säure, zarte Süße, klingt taktil-mineralisch aus. Hat es faustdick hinter den Ohren.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in