89+ Punkte

Spontan im Tonneau vergoren. Hefegeprägter Duft, Gummi, Blattgrün, erinnert fast an einen introvertierten Sauvignon à la Dagueneau. Alkoholkräftiger Gaumen, vergleichsweise präsente Süße, reife Säure, deutlich mineralisch geprägter Extrakt, und dann eine schöne, beerig-traubige Abgangsfrucht.

Tasting: Müller-Thurgau aus Höhenlagen; 25.04.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
weingutclauss.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in