93 Punkte

Würziges, aber in der geschmacklichen Intensität zurückhaltendes Holz. Im Mund straff und linear gebaut, reife Säure, stille Stoffigkeit, unforciert, aber mit guter Dichte und mineralischer Definition, ein Garuburgunder, der ganz klar die Burgundergene in den Vordergrund stellt und nicht von Überreife oder Opulenz her gedacht ist.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
93
Tasting: Markgräflerland

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.schneiderweingut.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in