92 Punkte

Hefegeprägt im Duft, ein klein wenig Holz, im Mund rund und geschmolzen, alle Kanten abgeschliffen durch Reife (und vermutlich auch durch biologischen Säureabbau), dennoch geht der Wein kaum zur Breite, weil er immer noch stoffige Reserven hat und zudem von kalkmineralischen, fast kreidigen Schichten durchzogen ist. Kräftig mineralische Abgangswürze.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in