92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase dunkle Beeren, Nuancen von Heidelbeeren, Herzkirschen, feiner Nougat, etwas Honig. Am Gaumen stoffig, angenehme Extraktsüße, Brombeergelee, präsente, runde Tannine, die dem Wein Länge geben, süße Kirschenfrucht im Abgang, feiner Zitrustouch, bereits gut antrinkbar, verfügt aber auch über ausgezeichnetes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in