90 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem feinen Touch von Orangenzesten unterlegte gelbe Apfelfrucht, mineralischer Touch. Saftig, reife gelbe Fruchtanklänge, zart nach Ananas und Mango, integrierter Säurebogen, etwas Honig im Abgang, hat Entwicklungspotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2016 – Wachauer Trinkfreude pur; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2016, am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in